KLIPPEL on facebook

IHR VERLÄSSLICHER HANDWERKSBETRIEB IN DER REGION


Aus dem Meisterbetrieb mit zwei Monteuren hat sich im Laufe von 40 Jahren ein Unternehmen mit heute zwei Geschäftsführern, einem Meister und 19 Mitarbeitern entwickelt. Wir starteten 1966 im ersten Firmensitz in der Friedrich-Ebert-Straße 58. Bereits 1972, sechs Jahre später, erfolgte der Umzug in unser firmeneigenes Domilzil in Worms-Hochheim in der Binger Straße 2. Nach und nach wuchs unser Mitarbeiterstab. Damals wie heute bilden wir unseren Nachwuchs aus, ebenso nimmt die Belegschaft an Fortbildungsmaßnahmen teil und besucht Seminare, um immer auf dem neusten Stand der Technik zu sein.

Ganz gleich, ob es sich um Neubauten, Modernisierungen oder um Reparaturen handelt, sämtliche Aufträge werden mit der geforderten Präzision, handwerklichem Geschick und ausgewählten Materialien erfüllt. Absolute Kundenzufriedenheit ist unsere Maxime und wir freuen uns besonders, wenn wir weiterempfohlen werden. Zum treuen Kundenstamm zählen neben zahlreichen Privatkunden auch Hausverwaltungen, Architekten, Kunden in Industrie und Banken, Kirchengemeinden und Kommunen.

Seit 1990 leiten die beiden Schwiegersöhne des Firmengründers Karl-Heinz Klippel erfolgreich den Betrieb. Für den handwerklichen Bereich ist Favrino Stalliviere zuständig. Er verfügt seit 1985 über den Heizungs- und seit 1988 über den Sanitär-Meisterbrief. Der kaufmännische Bereich obliegt Leo Satter, der seit 1983 Betriebswirt des Handwerks ist.

Selbstverständlich sind wir Mitglied der Sanitär-Heizung-Klima-Innung sowie anerkannter Fachbetrieb für Heizhölverbraucheranlagen gemäß § 19 I Wasserhaushaltsgesetz.

 

Kundenzeitschrift - Ausgabe 28 (PDF)